Glowe auf Rügen

www.glowe-ferienwohnungen.de  

Blick auf den Ostseebadeort Glowe 

Der Hafen von Glowe


Glowe auf Rügen

Die Gemeinde Glowe befindet sich auf Nordwest - Rügen und besteht aus den Orten:

  • Glowe mit einer Länge von über 2 km
  • Bobbin mit der um 1400 erichteten gotischen Feldsteinkirche "St.Paul"
  • Polchow, dem idyllisch am Jasmunder Bodden gelegen, alten Fischer- und Bauerndorf
  • Ruschvitz, dem Geburtsort von Klaus Störtebeker
  • Spyker, mit seinem Schloß des ehemaligen schwedischen Feldmarschall von Wrangel
  • Kampe und Baldereck, zwei kleine Dörfer
  • Weddeort, unserer Ferienhof mit den 8 Ferienwohnungen ca.1 km vom Hauptort Glowe entfernt

Der Hauptort Glowe ist durch slawische Erstbesiedlung um oder auf dem "Königshörn" (nähe Hafen Glowe, heute befindet sich
hier eine Klinik) 1314 erstmals urkundlich erwähnt worden.
Glowe ist auch der Beginn der "Schaabe", einem
ca. 8 km
feinsandigen Ostseestrand
, welcher bis nach Juliusruh führt.

In der Vor- und Nachsaison bietet die ca. 8 km entfernt liegende
"Jasmund Therme" in Neddesitz mit 1.500 m² Badeerlebnisland-
schaft (Dampfbad, Tauchbecken, verschiedenen Duschen und
Ruhebereichen, Kinderbecken, Riesenrutsche, Whirlpool, Sauna-
bereich mit 4 Finnischen Saunen, Solarium Gymnastik- und Fitnessraum) genügend Abwechslung in der Nachsaison. Aber auch Hochsee - Angler finden in der Vor- und Nachsaison hier eines der besten Angelreviere im Ostseebereich der Insel Rügen.

Lebensmittelladen, Bäcker, Eiscafe, Fischräucherei, Friseur und diverse Restaurants (natürlich auch Fischrestaurants) in unmittel-
barer Nähe bereichern das Angebot in Glowe.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim "Live" erkunden des Ostseebadeortes Glowe.